SGMB Wahl

FDP Bad Nenndorf unterstützt Samtgemeindebürgermeister
Schmidt (CDU) im Wahlkampf 2021.

Nachdem sich die SPD mit einem eigenen Kandidaten für die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister in Stellung gebracht hat und es ihrerseits in der Vergangenheit Bestrebungen gab mit die Linke zusammenzuarbeiten, stand für die Freien Demokraten, die keinen eigenen Bewerber stellen werden, die Frage nach der Positionierung im Vordergrund.

Die Entscheidung für Mike Schmidt sei bei den Freien Demokraten dann aber „eine ganz eindeutige“ gewesen. „Mit seinen Inhalten sehen wir in Mike Schmidt den besten Kandidaten, gemeinsam auch liberale Inhalte in der Samtgemeinde umsetzen zu können,“ erklärt der Ortsvorsitzende Michael Richter auf die Frage, weshalb die Entscheidung auf Schmidt gefallen sei.

Schnittstellen mit der FDP seien beispielsweise Digitalisierung und Infrastruktur.

Aber auch bei politischen Differenzen, wie der Straßenausbausatzung oder jüngst den Plänen zur Gewerbeansiedlung im Landschaftsschutzgebiet, sei es Schmidt gewesen, der seitens der CDU stets konstruktiv gearbeitet habe und für seine Diskussionsbereitschaft geschätzt würde.

Rückblickend habe es zudem unter keinem anderen Samtgemeindebürgermeister so viel Innovation und innerstädtische Kulturangebote wie unter Mike Schmidt gegeben. Die Freien Demokraten wollen nun dabei helfen, diesen Weg weiterzugehen.